Hier finden Sie Wissenswertes für Ihren Garten
und nützliche Tipps vom Profi.

HERBST

Die Tage werden wieder kürzer. Die Sonne steht deutlich tiefer am Himmel und es wird kühler. Der Herbst ist die Zeit der Farben, die Zeit der Ernte. Und in unserem Garten ist vor dem Winter noch einiges zu erledigen. Hier erfahren Sie wichtige Tipps vom Fachmann:

 

Wissenswertes

Rasen: Der Herbst ist die ideale Jahreszeit, um Ihren Garten zu sanieren. Damit Sie auch im folgend Jahr viel Freude an Ihrem Rasen haben, sollte er jetzt vertikuliert werden. Lassen Sie uns diese mühsame Arbeit für Sie erledigen. Unschöne Stellen oder auch die ganze Fläche ersetzen wir rasch und unkompliziert mit praktischem Rollrasen. Wir beraten Sie gerne.

Teich/Wasser: Im November sollten Ziergräser um das Wasser herum zurückgeschnitten und/oder zusammengebunden werden. Schilf und Pflanzen im Wasser müssen ebenfalls geschnitten werden – am besten ca. 10cm oberhalb des Wasserstandes.

Kübelpflanzen: Ihre Kübelpflanzen sollten Sie so lange wie möglich im Freien lassen – erst bei drohendem Nachtfrost werden die Pflanzen zurückgeschnitten und anschliessend zum Einwintern in den Keller oder in die Garage gestellt. Achten Sie darauf, dass Ihre Pflanzen auch über den Winter etwas Licht benötigen!

Rosen und Rabatten: die Rosen werden im Spätherbst provisorisch zurückgeschnitten. In den Rabatten werden die Stauden geschnitten. Werden Ziergräser zusammengebunden, bilden sie einen schönen Winterschmuck.

Hecken: die hohen Temperaturen des Sommers sind vorbei – jetzt ist der ideale Zeitpunkt für einen Heckenschnitt.

Gartengestaltung und Umänderungen: Nutzen Sie die Gelegenheit, wenn wir bei Ihnen im Garten sind, um etwaige Veränderungen zu besprechen und in Angriff zu nehmen: Einen neuen Sitzplatz oder ein Rosenbeet anlegen oder gar eine neue Raumaufteilung Ihres Gartens? – wir sind jederzeit gerne für Sie da!

Wir wünschen Ihnen einen sonnigen und milden Herbst!

 

Herzlichst,
Ihr Erni-Gartenbau-Team

 

Vokabular

Vertikutieren: Unter Vertikutieren versteht man das Anritzen der Grasnarbe einer Rasenfläche, um Mulch (altes Schnittgut) und Moos zu entfernen und die Belüftung des Bodens zu fördern. Der ursprünglich englische Ausdruck ist aus den Wörtern vertical (vertikal, senkrecht) und to cut (schneiden) zusammengesetzt.

 

Erni Gartenbau GmbH · Vorstadtstrasse 2 · 5024 Küttigen AG · Telefon 062 827 01 88 · E-Mail info@erni-garten.ch